PGP-Schlüsselbund Topalis Gruppe

Für die Sicherheit Ihrer E-Mail-Kommunikation mit unseren Mitarbeitern bieten wir Ihnen die Nutzung des PGP-Schlüsselbundes an.

Mit den PGP-Schlüsseln können Sie den Mitarbeitern der Topalis-Gruppe verschlüsselte E-Mails senden und digitale Signaturen der Topalis-Gruppe prüfen. Laden Sie dazu bitte den Topalis-Schlüsselbund herunter und fügen Sie ihn (oder ausgewählte Schlüssel daraus) in Ihren öffentlichen Schlüsselbund ein.

Sie können dazu ein grafisches Schlüsselverwaltungsprogramm, eine Closed-Source-Variante von PGP oder bei GnuPG den Befehl gpg --import topalis.asc verwenden.

Den Topalis Schlüsselbund - als ASCII (Armor) sowie Binärversion - finden Sie rechts, in der Rubrik "Download".

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie, dass nur von der Topalis-CA signierte Mitarbeiterschlüssel als vertrauenswürdig einzustufen sind.

Der Topalis-CA-Schlüssel hat die Schlüssel-ID 0x4BC5831F und den Fingerprint E6C4 36F5 089B 69B4 B878 3B4F 7580 7FF5 4BC5 831F.

Prüfen Sie nach Möglichkeit bitte auch, ob der Schlüssel-Fingerprint mit dem Fingerprint übereinstimmt, den Sie auf der Visitenkarte des jeweiligen Mitarbeiters abgedruckt finden.

Selbstverständlich können Sie die Schlüssel unserer Mitarbeiter auch von einem Schlüsselserver Ihrer Wahl importieren.

Topalis AG
Lilienthalstraße 2/1
70825 Korntal-Münchingen
Tel +49 711 88770100
Fax +49 711 88770199